Vorteile des Vakuumentgasers vom Typ ZCQ

Vakuumentgaser

Vakuumentgasungsvorrichtungen unter Verwendung einer Vakuumpumpe oder eines Strahlabsaugers stellen außer dem Tankinneren ein bestimmtes Vakuum her. Der zirkulierende Tank in der Mitte der Gasimmersionsbohrflüssigkeit saugt im Vakuumdifferenzdruck außer dem Lufttank. Vakuumumgebung, Bohrflüssigkeitsoberflächendruck unter der Atmosphäre, wodurch die kleine Blase reduziert wird, um den Druck auszugleichen. Wenn beispielsweise der Druck um 1 atmosphärischen Druck auf 500 mm Hg abfällt, erhöht sich das Blasenvolumen um 50%, wodurch der Auftrieb schneller auf Flüssigkeitsniveau erhöht wird und der Bruch klar wird. Unabhängig davon, welche Art von Vakuumentgaser verwendet wird, besteht seine Struktur hauptsächlich aus drei gängigen und um die drei Merkmale der Verbesserung herum, um die unterschiedliche Produktpalette zu bilden.

Vakuumentgaser der Serie ZCQ

Bei der Arbeit wird die Vakuumpumpe zusätzlich zum Lufttankrauch bis zu einem gewissen Grad Vakuum, Bohrflüssigkeit im Differenzdruck vom Bohrflüssigkeitstank unter der Wirkung des Bohrflüssigkeitseinlasses zusätzlich zum Tank. Zusätzlich zu Gas fällt nach dem Bohren der Flüssigkeit in die Tankbodenflüssigkeitsspeicherkammer. Zusammen mit der Flüssigkeitslagerung steigt die Innenflüssigkeit allmählich an. Wenn der Flüssigkeitsstand bis zur Höhe ausreichend ansteigt, schwebt die Aufwärtsbewegung und durch den Hebel öffnet das kugelförmige Ventil die Sauggasleitung sofort und ist atmosphärisch miteinander verbunden, außer dass der Tank innerhalb des Vakuumgrads abnimmt, wodurch der Vakuumtank des Bohrflüssigkeitsflusses abnimmt. In der Zwischenzeit wird Sandpumpe aus dem Vakuumtankboden zusätzlich zu Gas nach der Bohrflüssigkeitsextraktion, Tankfüllstand auch mit Abfall, dies kann vermieden werden, wenn der Flüssigkeitsstand zu hoch ist.

Wenn der Tankfüllstand bis zu einer bestimmten Höhe abgesunken ist und der Verbleib des Schwimmers durch den Hebel und das Kugelventil geschlossen ist, wird die Sauggasleitung und die atmosphärische Isolation, zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Vakuumpumpe, weiterlaufen gelassen, wobei der Tankvakuum erhöht wird, in den Tank Der Tank des Bohrflüssigkeitsvolumens nimmt zu, der Tankfüllstand steigt allmählich an. Es kann vermieden werden, dass der Flüssigkeitsstand zu niedrig ist und Sandpumpen in der Bohrflüssigkeit saugen.

Die Höhe des Tankfüllstands wird also automatisch in einem geeigneten Bereich eingestellt, um sicherzustellen, dass der Entlüfter die normale Arbeit fortsetzen kann. Wenn das automatische Steuergerät für den Flüssigkeitsstand ausfällt, kann der Flüssigkeitsstand nach oben steigen. Schließen Sie das obere Sicherheitsventil an der Oberseite des Schwimmers mit steigendem Flüssigkeitsstand und entfernen Sie das gesamte Abgasrohr der Anschlussvakuumpumpe, um zu vermeiden, dass Bohrflüssigkeit in die Vakuumpumpe gepumpt wird, und spielen Sie den Sicherheitsversicherungseffekt.