Arbeitsbedingungen der Zentrifuge

Die horizontale Schneckenzentrifuge ist heute in vielen Zentrifugen führend, aber jetzt wird ein breiter Bereich einer Zentrifuge verwendet, und es versteht sich, dass die horizontale Schneckenzentrifuge nicht nur eine gute, sondern auch eine sehr gute Umweltleistung aufweist.

Arbeitsbedingungen der Zentrifuge

Umweltschutzarbeiten der Horizontalschraubenzentrifuge: 

Die horizontale Schneckenzentrifuge bei der Anwendung des Umweltschutzes bezieht sich hauptsächlich auf den industriellen und zivilen Abwasserbehandlungsprozess von durch Dehydration erzeugtem Schlamm. Heutzutage ist das Problem der Umwelt zum Mittelpunkt der ganzen Welt geworden. In diesem Zusammenhang spiegelt sich der Wert der horizontalen Schneckenzentrifuge wider.

Vor der Kläranlage und der dazugehörigen Aufbereitungsanlage wurden die Siedlungs- oder Riemenfilterpresse mit Schlammverdickung und Entwässerung besiedelt. Experimentelle Ergebnisse zeigen, dass der Schlammfeuchtigkeitsgehalt von 98% auf 80%, das Volumen 10-fach reduziert werden kann. Aus diesem Grund hat die horizontale Spiralsedimentationszentrifuge aufgrund ihres angeborenen Zustands einen großen automatischen Betrieb. Der Dehydrationseffekt ist ein gutes Warten auf eine charakteristische, umfassende Verwendung und Förderung im Bereich des Umweltschutzes.

Der Umsatz mit Einzelprodukten für horizontale Schneckenzentrifugen machte etwa die Hälfte aller Zentrifugenprodukte aus und legte die unersetzliche Position ein. Im Ausland die erste Wahl für die Behandlung von Kläranlagen.