Was ist die Entwicklungsrichtung des soliden Kontrollsystems?

Vereinfachung und Optimierung des soliden Steuerungssystems

Feldversuche zeigen, dass durch die Verwendung eines effizienten Schieferschüttlers und die Häufigkeit des Zentrifugens eines neuen zweistufigen Feststoffkontrollsystems auf Desander und Desilter verzichtet werden kann. Ein energiesparender Effekt ist offensichtlich.

Kann auch hierarchische Filtertechnologien verwenden und das vorhandene Feststoffkontrollsystem gründlich ändern, kann auch Desander und Desilter und andere Geräte weglassen.

Durch die Verwendung der Vakuumfiltration kann sogar Schieferschüttler eingespart, das Feststoffkontrollsystem erheblich vereinfacht, die Generatorlast des Bohrteams verringert, die Schlammtankkonfiguration optimiert, die Übergangsschlammtankmenge verringert, die Reservetankmenge erhöht und somit die Feststoffkontrolleffizienz offensichtlich verbessert, verkürzt werden Die Bearbeitungszeit erhöht die Sicherheit beim Bohren.

Was ist die Entwicklungsrichtung des soliden Kontrollsystems?
Erst entgasen, dann sieben

Gegenwärtig wird die Bohrflüssigkeitsrücklaufbohrflüssigkeit häufig zuerst durch Schieferschüttler und dann durch weitere Entgasungsbehandlung geleitet. Während des Siebprozesses erhöhte eine große Menge an Gasüberlauf nicht nur das Risiko vibrierender Siebpunkte und schädigte die körperliche Gesundheit des Bedienungspersonals ernsthaft.

Das spezielle Design der Entlüftereinstellungen in erster Linie, um zunächst zur Entgasungsbehandlung zur Bohrflüssigkeit zurückzukehren, kann die Bohrflüssigkeit mit Gasgehalt reduzieren, schädliches Gas für die Schädigung des menschlichen Körpers reduzieren und das Auftreten des Unfalls reduzieren.

Ändern Sie einen Teil der Behandlung für die gesamte Verarbeitung

Gegenwärtig ist der Schieferschüttler für Bohrflüssigkeit der einzige, der die gesamte Verarbeitung von Feststoffkontrollgeräten durchführt, um den Feststoffkontrollgrad für Bohrflüssigkeit zu verbessern, und spielt eine sehr wichtige Rolle.

Aufgrund der begrenzten Kapazität des Desanders, Desilters und der Zentrifuge ist die folgende Reinigung mit wenigen Qualitäten häufig Teil des Vorgangs. Außerdem wird ein Teil der Bohrflüssigkeit durch den Bohrflüssigkeitstank direkt in den unteren Lagerraum geleitet und kann nicht gelangen Behandlung.

Die Szene nur durch Erhöhen der Bohrflüssigkeitsbehandlungszykluszeiten zur Verbesserung der Feststoffkontrollqualität. Tatsächlich kann jeder Zyklus nur mit Bohrflüssigkeit, die in der Teilverarbeitung verwendet wird, die Zykluszeiten verlängern, den Anteil der durch die Verarbeitung von Bohrflüssigkeit erhöhen, aber die Verarbeitungseffizienz verringern, viel Energie verschwenden, die Feststoffsteuerungseffizienz ist sehr gering.

Durch die Umstellung auf einen anderen Verarbeitungsmodus, wie die Verwendung eines ultrafeinen Vibrationssiebs oder neuer Filtermaschinen, kann die Produktivität gesteigert und die gesamte Verarbeitung realisiert werden, wodurch mehr die Leistung einiger fortschrittlicher Bohrlochwerkzeuge gewährleisten und die Durchdringung verbessert werden kann Bewertung.