Sand von Desander waschen

Der Prozess zum Entfernen des Desander-Zyklons und zum Waschen des Sandes ist in drei Teile unterteilt:

Sand- und Schlammtrennung: Die Flüssigkeit tritt zuerst in den Hydrozyklon-Desander ein und bohrt Flüssigkeiten und Sand unter Verwendung der Zentrifugalkraft, die durch die unterschiedliche Dichte der unterschiedlichen Sandtrennung erzeugt wird. Trennbare feste Partikel von 45 bis 74 Mikron, die isolierten Sand, fallen nach der Trennung der Bohrungen in den Sandkasten Flüssigkeit zu Rohrleitungen.

Sand von Desander waschen

Sand- und Wassertrennung: Öffnen Sie das Wasserventil, um sicherzustellen, dass der Sandkasten bis zum erforderlichen Füllstand mit Wasser gefüllt ist. Beginnen Sie mit dem Waschen der Sandpumpe. Öffnen Sie zuerst die Bypasspumpe und verwenden Sie Sand zum Reinigen auf dem Sandboden der Strahldüse. Schließen Sie dann den Bypass So Sandwaschpumpe Sand-Wasser-Mischung in den Sandwaschzyklon Upgrade Desanding waren Sand-Wasser-Trennung, das Wasser zurück zum Sandkasten, Sandreservoir Sand zu Sandgruben oder andere Lagereinrichtungen.

Sand- und Öltrennung: Bei diesem Prozess sammelt der Sandkasten zwangsläufig eine bestimmte Menge Öl an. Wenn der externe Sandkasten mit externem Zusatzrohrwasser aufgefüllt wird, schwimmt der Prozess auf dem Öl- und Wasserzufluss durch die Überlaufkammer des Überlaufwehrs im Überlaufraum durch Anheben der Pumpe mehr Wasser in die Mischung, um die Rohrleitung zu verbessern. Innenausstattung mit Überlauf-Innen- und Tiefpegelschalter, automatische und manuelle Steuerung der Pumpenbetriebsfunktion. Wenn der Öl-Desanding-Prozess durchgeführt wird, weil die Flüssigkeit in den Sand-Sand-Sandkasten innerhalb des Flüssigkeitsniveaus fließt, was durch den hohen Füllstand aufgrund des hohen Füllstands ansteigt, startet die Förderpumpe ohne Management automatisch, wenn der Füllstand automatisch auf einen niedrigen Füllstand abfällt stoppt die Pumpe, um das Gerät unbeaufsichtigt zu erreichen, da sich der Ölzustand aufgrund von Änderungen in der Ablassöffnung ändert. Durch das Desanding werden Schwankungen des Flüssigkeitsvolumens erzeugt, wodurch die Verschmutzung verringert wird.