VFD Bohrflüssigkeit Dekanterzentrifuge in China

Um Bohrflüssigkeit Dekanter Zentrifuge Parameter kann automatische Anpassung an die Bohrschicht, Tiefe Bohrloch und Bohrtechnologie geändert werden, entwickelt das VFD-Regelgeschwindigkeitsregelsystem, das auf dem elektrischen Hauptstrom als Steuersignal basiert.

Funktion

Die Feldanwendung zeigt, dass: das Regelungssystem für Bohrflüssigkeitszentrifugen mit angepasster Frequenz und Regelkreis die unterschiedliche Viskosität und Dichte der Bohrflüssigkeit je nach physikalischem Zustand der Bohrtechnologie verwenden kann.

VFD Bohrflüssigkeit Dekanterzentrifuge in China

Durch Verwendung des Hauptstromsignals der Zentrifuge, der automatischen Einstellung der Förderpumpenverdrängung und des tatsächlichen Parameters der Hochgeschwindigkeitszentrifuge zur Realisierung der Regelung der Bohrflüssigkeitszentrifuge wird sichergestellt, dass die Entleerungsmenge und die Handhabungskapazität der Zentrifuge immer im maximalen Zustand sind.

Der Parameter des Regelungssystems für die Frequenzregelung der Bohrflüssigkeitszentrifuge kann automatisch angepasst und ein Selbstschutz realisiert werden. Außerdem kann die Effizienz eine Überlastung und Blockierung der Zentrifuge vermeiden, die Zuverlässigkeit des Zentrifugenbetriebs verbessern und den unnötigen wirtschaftlichen Verlust aufgrund eines plötzlichen Ausfalls verringern.

Nach Verwendung der Frequenzregelgeschwindigkeit kann die Zentrifuge mit geschlossenem Regelkreis die Drehzahl der Zentrifuge automatisch und manuell einstellen. Sie kann sowohl als Mittelgeschwindigkeitszentrifuge (1000-2000 U / min) als auch als Hochgeschwindigkeitszentrifuge (2000-3000 U / min) verwendet werden Entsprechend den Anforderungen der Bohrtechnologie kann auch der Festphasengehalt des Bohrfluids effizient gesteuert und das Festphasenkontrollniveau des Bohrfluids verbessert werden.