Drei Stufen des Zentrifugentrennungsprozesses

Der Zentrifugentrennungsprozess kann im Allgemeinen in drei Teile unterteilt werden. Der Trennprozess ist der wichtigste, um Feststoffe zu filtern, für die relativ große Partikel einer festen Mischung und sein Trennprozess im Allgemeinen in drei Teile unterteilt werden können.

Der Trennungsprozess kann in drei Stufen unterteilt werden:

Die erste Stufe, die in den festen Partikeln isoliert wurde, wird von der Rolle der Zentrifugalkraft abhängen, wobei die Partikel auf einer Kuchenschicht abgelagert werden, die gleichzeitig gebildet wird, um sie mit der Zentrifugalkraftrolle durch das Netz zu filtrieren, um herauszufiltern.

Drei Stufen des Zentrifugentrennungsprozesses

In der zweiten Stufe wird die Filtrationsrückstandsschicht unter Einwirkung der Zentrifugalkraft stark unterdrückt, und unter dem Druck wird das Filtrat vollständig herausgedrückt, so dass der Effekt die Wirkung des Filtrats erreicht.

Die dritte Stufe, die in den Hohlräumen der Zentrifugenfiltrationsrückstandsschicht enthaltene Flüssigkeit, wird weiter abgelassen, hauptsächlich abhängig von der Wirkung der Zentrifugalkraft, es wird den Filterrückstand im Filter dazu bringen, das Trocknen weiter zu realisieren.

Bei der Trennung hängt es hauptsächlich von der Zentrifugalkraft ab, und die Zentrifugalkraft ist der wichtigste Faktor der Zentrifuge. Die Zentrifugalkraft spielt einen sehr wichtigen Grund bei der Verwendung der gesamten Zentrifuge, bei der Trennung der Zentrifuge muss auch auf jeden konkreten Schritt geachtet werden.