Die richtige Methode zur Installation der Bohrpumpe

Die Schlüsseltechnologie bei der Installation der Pumpe ist die Bestimmung der Pumpe (Absaugung). Die Höhe ist der vertikale Abstand von der Wasseroberfläche zur Mittellinie des Pumpenlaufrads und die zulässige Saugvakuumhöhe, die nicht verwechselt werden kann. Ein hoher Grad an Vakuumsaugung am Einlassabschnitt der Vakuumpumpe bezieht sich auf den Wert des Pumpenprodukts Spezifikationen oder Typenschild sind erlaubt, und die Wassertemperatur in der

Die richtige Methode zur Installation der Bohrpumpe

1. Standardatmosphärendruck, 20 Grad Celsius und Bestimmung des Tests. Der Durchfluss der Saugrohrhalterung wird nicht berücksichtigt. Die Pumpenmontagehöhe sollte eine Hochvakuumsaugung auf den Saugrohrkopfverlust abziehen dürfen, der Rest des Wertes ist hoch saugfähig, um das tatsächliche Gelände zu überwinden. Die Einbauhöhe darf den berechneten Wasserwert nicht überschreiten, sonst wäre kein Wasser zum Pumpen。

2. Berechnete Werte wirken sich auf die Größe des Saugrohrwiderstands aus. Der Verlust des Auftriebs sollte daher die kürzeste Rohrleitungsanordnung annehmen und den Winkel und anderes Zubehör minimieren. Möglicherweise wird auch ein geeignetes Rohr mit größerem Durchmesser in Betracht gezogen, um das Durchflussrohr zu reduzieren.

3. Es ist zu beachten, dass sich die Höhe des Pumpeninstallationsorts und die Wassertemperatur von den Versuchsbedingungen unterscheiden, z. B. der örtlichen Höhe von 300 Metern oder dem Pumpen der Wassertemperatur über 20 Grad Celsius, während die berechneten Werte geändert werden müssen. Höhe bei Atmosphärendruck und Wassertemperatur über 20 Grad Celsius bei Sattdampfdruck. Die Wassertemperatur beträgt jedoch 20 Grad Celsius, der Sattdampfdruck ist vernachlässigbar.

4. Installationstechnologie aus den Rohren, Wasserleitungen erforderlich strenge Abdichtung, keine Leckage, Wasserleckage, sonst wird die Ansaugpumpe Vakuumpumpe beschädigt, um die Wassermenge zu reduzieren, ernsthaft und sogar Sheung Shui zu pumpen. Daher muss die Rohrschnittstelle sorgfältig ausgearbeitet werden, um die Qualität des Rohrleitungsbaus sicherzustellen.