Struktur von Schlammtanks

Ein Schlammtank ist ein großer Vorratsbehälter, in dem Bohrflüssigkeitsreserven, auch Bohrschlamm genannt, für eine Bohranlage aufbewahrt werden. DC Solid Control stellt Schlammtanks in verschiedenen Formen und Größen für den industriellen Einsatz her und überholt sie. Außerdem sind Auftragnehmer erhältlich, die sich auf die Reinigung von Tanks und anderen Bohrgeräten spezialisiert haben.

Struktur von Schlammtanks

Der Schlammtank speichert Flüssigkeit zum Pumpen über und durch den Bohrer. Schlammtanks können auch so eingerichtet werden, dass sie recycelte Bohrflüssigkeit aufnehmen, was an vielen Standorten üblich ist. In diesen Situationen wird Flüssigkeit von der Bohrstelle zurückgepumpt, durch eine Reihe von Tanks geleitet, um die Flüssigkeit von Steinen und anderen Ablagerungen zu trennen, und dann zur Lagerung in einen Schlammtank zurückgeleitet.

Die Schlammtankoberfläche und der Durchgang bestehen aus der rutschfesten Stahlplatte und der linearen Netzstahlplatte, die von der professionellen Fabrik hergestellt werden. Die Schlammtanks bestehen aus dem seitlichen Stahlrohr. Die gesamte Struktur kann ohne Barriere gefaltet und mit einem Stift versehen werden zuverlässig. Die Oberfläche des Tanks ist mit einer Wasserleitung zum Reinigen der Oberfläche und der Ausrüstung des Schlammtanks ausgestattet.

Der Schlammtank ist als Standard-Shanty konzipiert, um Sand und Regen zu vermeiden. Die Rohrleitung ist im Tank installiert, um die Wärme der warmen Luft zu erhalten.