Etwas über Schlammreiniger

Es besteht aus einem Flüssigkeitseinlass-Auslassrohr und einer Zyklonzusammensetzung. Der Hydrozyklon besteht aus einer oberen Abdeckung, dem oberen Kegel, dem Kegel durch den Flansch und den Klemmen, die als Ganzes verbunden sind. Der Boden ist ein Sandauslass vom Typ einer Blumenkappe mit geringem Durchfluss. Das Zyklonüberlaufrohr und das Flüssigkeitseinlassrohr, ein Flüssigkeitsauslassrohr, das durch die Befestigungsklammern verbunden ist. Der Unterlauf ist einstellbar, der gemäß der Vorschrift der richtigen Bohrflüssigkeit, die den Sandgehalt des Sandes enthält, ausgetauscht werden kann. Wenn Sie den Unterlauf einstellen, müssen Sie nur die Kopfschraube einstellen und den Unterlaufsandauslass ersetzen. Dann können Sie die Kappe aufschrauben. Desander beidseitig ist mit einem Flüssigkeitseinlass versehen, wählen Sie einen, einen anderen mit einem Blindflansch-Dichtungsdeckel.

Etwas über Schlammreiniger

Wie funktioniert es Es ist im Bohrflüssigkeitsdruckbereich, durch das Flüssigkeitseinlassrohr, die Innenwand der Schlammmündung entlang des Zyklons tangential in den Zyklonzylinderkörper und die Hochgeschwindigkeits-Abwärtsspiraldrehung, ein riesiges Zentrifugalkraftfeld zu erzeugen, leichte Bohrflüssigkeit zu erhöhen Der Bereich des Niederdruck-Spiralzentrums, von der Überlauföffnung in den Bohrflüssigkeits-Zirkulationstank, die Wirkung von festen Partikeln, die unter der Zentrifugalkraft schwerer waren, wurde auf die Zylinderwand geworfen, wobei die Bohrflüssigkeit den Schub und die Schwerkraftwand entlang des Spiralzyklons nach unten schwenkte Sinken, aus dem Unterlauf austreten und zur Sieboberfläche fließen, werden durch das Schwingungssieb Bohrflüssigkeit und feste Partikel getrennt, um den Bohrflüssigkeitseffekt von zu reinigen.