Shale Shakers Wartung

Die erste Verteidigungslinie für ein ordnungsgemäß entworfenes Feststoffkontrollsystem war und ist der Schieferschüttler. Ohne eine ordnungsgemäße Abschirmung der Bohrflüssigkeit während dieses anfänglichen Entfernungsschritts ist eine verringerte Effizienz und Effektivität aller nachgeschalteten Feststoffkontrollgeräte im System gewährleistet. Die nachgeschalteten Hydrozyklone werden einfach über ihre vorgesehene Kapazität hinaus überlastet. Der Schieferschüttler spielt in verschiedenen Foren seit mehreren Jahrzehnten eine herausragende Rolle in Feststoffkontrollsystemen. Die beiden wichtigsten Schieferschüttler, die in der Versorgungsindustrie eingesetzt werden, sind:

1 Elliptisches, "unausgeglichenes" Design
2 Lineare "gerade Linie"

Shale Shakers Wartung

Shale Shaker Wartung

Aufgrund ihrer höheren Effizienz und Komplexität ist die Verwendung von feineren Maschensieben unerlässlich. Dies erfordert mehr Aufmerksamkeit als der Standard-Scalping-Shale-Shaker-Bildschirm. Neben der regelmäßigen Schmierung erfordert die Verwendung von Feinschirmen die folgende Sorgfalt:

1 Waschen Sie die Siebe regelmäßig mit einem Hochdruckreiniger ab.
2 Überprüfen Sie die Bildschirme auf Risse oder Risse.
3 Stellen Sie sicher, dass die Bildschirme ordnungsgemäß montiert sind.
4 Stellen Sie sicher, dass sich der Schüttler im richtigen Winkel befindet.
5 Überprüfen Sie die Verkabelung oder regelmäßig. Hochgeschwindigkeitsschüttler neigen dazu, sich durch die Kabelisolierung abzunutzen.

Darüber hinaus müssen häufige Überprüfungen auf Verstopfungs- oder Blendungsschirme durchgeführt werden. Der Schüttelwinkel kann vergrößert oder verkleinert werden, um dieses Problem zu beseitigen. Zum Blenden von Sieben kann ein gröberes oder feineres Sieb installiert werden, um das Problem zu lösen. Denken Sie daran, dass Ihr Schieferschüttler Ihre erste Verteidigungslinie in Ihrem Feststoffkontrollsystem ist. Wählen Sie einen Schieferschüttler, der für Ihre Anwendung geeignet ist, und lassen Sie das Rig-Personal lernen, ihn richtig zu verwenden.