Schieferschüttler ist eine Grundvoraussetzung, um die Rolle einer festen Kontrollausrüstung voll zu spielen

Das Vibrationssieb der Bohrflüssigkeit ist eine Art mechanisches Trenngerät. Die Bohrflüssigkeit, die aus dem Bohrloch zurückgeführt wird, wird zuerst durch das Vibrationssieb geleitet und tritt dann in die andere feste Kontrollausrüstung ein. In der gesamten Festphasenreinigungsanlage weist es die Eigenschaften der ersten und schnellsten Trennung der Festphase der Bohrflüssigkeit auf und ist auch eine wirtschaftliche und effiziente Trennanlage. Die Verwendung eines Bohrflüssigkeitsschieferschüttlers ist eine Voraussetzung, um die Rolle anderer fester Kontrollgeräte voll zu spielen. Es gibt drei Arten von Bohrflüssigkeitsschieferschüttlern, die kreisförmige, elliptische und lineare Bewegung, die jeweils durch die Vibration des Vibrators in der Mitte des Systems erzeugt werden.

Schieferschüttler ist eine Grundvoraussetzung, um die Rolle einer festen Kontrollausrüstung voll zu spielen

Beim Bewegungsprinzip des Bohrfluid-Vibrationssiebs befindet sich der Vibrator im Schwerpunkt des Systems und erzeugt die Kreisbewegung. Befindet sich der Oszillator über dem Schwerpunkt des Systems, erfolgt die elliptische Bewegung. Für elliptische Bewegungen muss die Bildschirmoberfläche eine Neigung aufweisen, um den Transport von Bohrabfällen zu erleichtern. Durch die Neigung der Bildschirmoberfläche wird jedoch die Größe des Bildschirms verringert. Die lineare Bewegung wird auf der Vorderseite des Schwerpunkts des Systems platziert, so dass der Bildschirmrahmen eine lineare Bewegung erzeugt, um die feste Phase zu löschen. Lineare Bewegung mit einer festen Spanfördergeschwindigkeit, die Sieboberfläche kann eine Ebene sein, kann auch leicht gekippt werden. Stoff- und Netzgradient durch die Vibrationsbohrflüssigkeit, um die Bewegung der festen Trennung voranzutreiben. Die elliptische Bewegung des Vibrationssiebs erfolgt normalerweise in einem anderen Winkel. Der Zweck besteht darin, Bohrspäne angemessen zu entladen.

Das Sieb ist ein Bohrflüssigkeitsschüttler, der die Hauptmethode der Festphasentrennung darstellt. Die Sieboberfläche kann eine schiefe Ebene sein und kann in mehrere schiefe Ebenen unterteilt werden. Mehrstufiges Vibrationssieb der Bohrflüssigkeit mit mehreren Schichten Siebgewebe in 2-3 Siebtüchern des Vibrationssiebs. Die Bohrflüssigkeit muss das erste Siebgewebe sein und dann in das zweite Siebgewebe eintreten und so weiter. Wenn ein unvernünftiger oder falscher Bildschirm oder ein zerrissener Bildschirm verwendet wird, nimmt die Effizienz der Phasentrennung stark ab. Wenn die Bildschirminstallation nicht sinnvoll ist und die Unterstützung nicht ausreicht, wird der Bildschirm bald abgenutzt oder zerrissen. Theoretisch war die Schwingungsamplitude des Bohrflüssigkeitsschüttlers größer und ein vernünftiger Wert für die Maschenweite des Siebs. Der Sandentfernungseffekt ist besser, aber die Schwingungsintensität wird erhöht, das Vibrationssieb des Bohrflüssigkeits wird ebenfalls gewaltsam erhöht, wodurch die Lebensdauer des Vibrationssiebs verkürzt wird und verwenden, um zu berücksichtigen.