Aus- und Einbau des Vibrationsmotorlagers

Auswahl von Vibrationsmotoren Hochleistungslager können unabhängig von der Einbaurichtung eine bestimmte axiale Last tragen, wobei die Lagerlebensdauer durch den Einfluss der axialen Last beeinflusst wird.

1. Lager entladen

(1) Die Schutzabdeckung der beiden Enden des Vibrationsmotors wird entfernt, und die Erregungskraft der Vibrationskraft des Exzenterblocks wird aufgezeichnet, um den ursprünglichen Betriebszustand zum Zeitpunkt der Installation wiederherzustellen.

(2) Die zwei Enden des Wellenrings entfernt;

(3) Lösen Sie die Befestigungsschrauben des externen Exzenterblocks und entfernen Sie den externen Exzenterblock. Lösen Sie die Befestigungsschrauben im Exzenterblock und entfernen Sie den inneren Exzenterblock.

(4) Der Lagerdeckel vom Lagersitz wird entladen, das Lager vom Lagersitz oder mit einer geeigneten Auswerferschraube gedrückt;

(5) Eine gründliche Reinigung des Öls von jeder Komponente.

Aus- und Einbau des Vibrationsmotorlagers

2. Lager montieren

Wenn ein Vibrationsmotor durch ein neues Lager ersetzt wird, muss ein Lager mit derselben Prototypnummer verwendet werden.

(1) Lager mit Kerosin waschen und den Lagersitz bis zum äußeren Ring des mit Lagerkugel gefüllten Lithiumfetts Nr. 3 bis zu einem Drittel voll einfüllen, mit sauberen Händen gleichmäßig auf dem Lagerdeckel montiert, mit Schraube gegen Lose beschichtet Klebebefestigung Befestigungsschrauben Lagerverschraubung;

(2) Der im Gehäuse eingebaute Lagersitz, z. B. Fettfüllloch, muss ausgerichtet sein. Ziehen Sie den Lagerblock mit den Befestigungsschrauben der Schraube und der Schraube fest.

(3) Ein auf der rotierenden Welle und dem Wellenring installierter Exzenterblock wird an der rotierenden Welle installiert.

(4) Befestigen Sie die Befestigungsschraube des Exzenterblocks, drehen Sie den einstellbaren Exzenterblock so, dass er die Position des Entladewinkels erreicht, und ziehen Sie die Befestigungsschrauben fest. Nach Abschluss der obigen Montage sollte die Welle eine bestimmte axiale Schnur haben.