Aktuelle Kreiselpumpen für Gebrauchsmuster

Die Kreisel-Sandpumpe wird hauptsächlich für das zirkulierende Feststoffkontrollsystem für Ölfeldbohrinseln verwendet, deren Aufgabe es ist, den Bohrflüssigkeitsmischer mit einer bestimmten Kapazität und einem bestimmten Druck zu versorgen, um sicherzustellen, dass diese Geräte effizient arbeiten.

Im Stand der Technik pumpt die Sandpumpe extrem schlechte Arbeitsbedingungen, pumpt langfristig viel Sandflüssigkeit und erfordert daher eine sehr zuverlässige Wellendichtung. Das Dichtungsverfahren ist im Allgemeinen schwierig, die Pumpe zu lösen. Bisherige Mittel zum Ersetzen der gesamten Welle durch höhere Kosten und unnötigen Abfall.

Aktuelle Kreiselpumpen für Gebrauchsmuster

Um das obige Ziel zu erreichen, stellt das vorliegende Gebrauchsmuster eine Bohrflüssigkeitssandpumpe bereit, die eine Basis, ein Pumpengehäuse, eine Pumpenbasis, die zwei Enden einer an der Basis befestigten Befestigungsplatte und den auf der linken Seite der Pumpe befindlichen Feststoff umfasst Gehäuse der festen Platte, wobei das Pumpengehäuse fest zwischen zwei der Befestigungsplatten angeordnet ist, wobei das Pumpengehäuse mit einer Welle darin versehen ist, indem Lager und Dichtungsplatte mit beiden Seiten der Pumpenwelle versehen sind. Das rechte Ende der Hülse ist mit einer Halterung versehen Schlüssel, ein linkes Ende der Pumpenwelle durch das Stopfbuchsengehäuse und das Pumpenlaufrad, verbunden mit der Welle des Stopfbuchsenkastens, in einer Position auf dem linken Sitz der Pumpe. Die Lagerplattenaußenseite, wo sich der Kotflügel befindet.

Aktuelle Kreiselpumpen für Gebrauchsmuster

Dieses Modell hat den Vorteil praktischer und positiver Effekte: einfache Struktur, einfache Bedienung und niedrige Wartungskosten. Die vorteilhaften Wirkungen der Bohrflüssigkeitssandpumpe bestehen darin, dass die Bohrflüssigkeitssandpumpe einfach mit bequemer Verwendung und geringen Wartungskosten strukturiert ist.