Ölfeld Bohrschlammreiniger für Schlammprozesssystem

Bohrschlammreiniger wird auch als Desander- und Desilter-Baugruppe bezeichnet. Dies ist die Kombination aus Desander, Desilter und einem Unterlaufsieb. Schlammreiniger bestehen nämlich aus einem zweistufigen Trennverfahren unter Verwendung einer Kombination von Hydrozyklonen, die über einem Schieferschüttler montiert sind, um als eine Einheit zu arbeiten, die für das gesamte zirkulierende Volumen ausgelegt ist.

Der Prozess der Entsorgung von Bohrflüssigkeit mit Schlammreiniger kann in zwei Schritte unterteilt werden: Erster Schritt: Die Bohrflüssigkeit wird durch einen Wirbel in einen Überlauf mit niedriger Dichte und eine Untermenge mit hoher Dichte getrennt, dann kehrt der Überlauf zum Umlaufsystem der Bohrflüssigkeit zurück und Die Untermenge fällt auf den Detailschiefer-Shaker. Zweiter Schritt: Die Untermenge mit hoher Dichte wird durch einen detaillierten Schieferschüttler in zwei Teile getrennt, wobei die Baryte und die anderen Partikel, die kleiner als das Netz sind, durch das Sieb laufen, wobei die Partikel größer sind als das vom Sieb ausgestoßene Netz. Die Maschenzahl des Auswahlsiebs beträgt 100 bis 325, normalerweise unter Verwendung der 150-Maschenzahl.

Bohrspäne-Reiniger sind sowohl bei gewichteten als auch bei ungewichteten Bohrflüssigkeitssystemen wirksam, um Feststoffe zu entfernen und zu trocknen, während die teure Flüssigkeit zurückgehalten wird. Die Hydrozyklone (Desander und Desilter) machen die primäre Trennung mit Unterlauf, der auf das Vibrationssieb des Schüttlers gerichtet ist. Bei richtiger Anwendung kann die schädliche feste Phase, die in der Bohrflüssigkeit enthalten ist, wirksam beseitigt, die Viskosität der Bohrflüssigkeit gesteuert, die nützliche flüssige Phase recycelt und die Lebensdauer des Schlammreinigers verlängert und die Arbeitsintensität der Arbeiter verringert werden.

Bei der Kontrolle von Ölfeldfeststoffen sind Bohrschlammreiniger für das Ölschlamm-Bohrschlammreinigungssystem sehr effizient. Schlammreiniger sind eine der wichtigsten Ausrüstungen für Schlammprozesssysteme.