Das Offshore-Bohrfeststoffkontrollsystem beginnt mit dem Versand

DC Machinery im Distrikt Fengnan produziert auf Basis der Produktion von Niederdruck-Schlammfeststoff-Kontrollsystemen, die alle nach Aufsicht des Käufers nach der Abnahme zum Tianjin-Seehafen verpackt werden, mit der Offshore-Bohrplattform im Nahen Osten, Vereinigte Arabische Emirate. Dies ist das DC Offshore-Feststoffkontrollgeräte Produkte auf dem Landweg zum Meer zum ersten Mal.

Mit der Umsetzung der Strategie des Ozeans in der Welt steigt die Nachfrage nach Offshore-Ölbohrungen. Gleichstrommaschinen beginnen im vergangenen Jahr mit dem Technologieimport und untersuchen Offshore-Bohrfeststoffkontrollgeräte.

DC-Maschinenhersteller mit starker Festigkeit der festen Kontrollprodukte. Aufgrund der Produktqualität wurde die DC-Feststoffkontrollausrüstung als unterstützende Offshore-Bohrplattform ausgewählt.

Im Oktober letzten Jahres erhielt das DC-Maschinenunternehmen eine Reihe von Aufgaben, die das technische Personal nach den Merkmalen der Marinebohrproduktion, der Analyse der Schlüsseltechnologien, dem Produktdesign und dem Verarbeitungsplan organisierten. Unsere Fabrik von Produktdesign, Materialinspektion, Prozesskontrolle, Fabrikinspektion und Abnahme jedes Glieds, Standardmanagement, kontrolliert streng die Qualität.

Wir wählen die ozeanische Luftkorrosionsbeständigkeit des elektrischen Schranks für die Herstellung von Edelstahlmaterialien, ändern das Typenschild, das Ventil, den Ölbecher usw.; Verwendung der fortschrittlichen automatischen Schweißtechnologie zur Verbesserung der Schweißqualität; Für Vakuumpumpen maschinelles Strahlen, Schleifen von Verarbeitungsgeräten und strikte Kontrolle des Lackierprozesses, um die Qualität des Sprühens sicherzustellen.

Mit dem Projektbewertungsteam der Partei müssen alle Inspektionen, ein Satz verschiedener Parameter der Feststoffkontrollausrüstung, den Anforderungen der Ozeanbohrplattformtechnologie entsprechen, die ab Werk geliefert wurde. Wir haben kürzlich zwei Sätze der Schlammfeststoffkontrolle für die Ozeanbohrplattform unterzeichnet Ausrüstungsvertrag.