Prinzip und Struktur der Schlammpistole

Schlammpistole auch Bohrschlammpistole genannt. Seine Düse erzeugt einen Hochgeschwindigkeits-Flüssigkeitsstrom und prallt die feste Phase der Bohrflüssigkeit der Sedimente des Tankbodens in Suspension auf.

Zur gleichen Zeit, wenn das Schlammrührwerk nach einer gewissen Zeit stoppt, sich ein Festphasen-Bohrrad ablagert und ein Neustart erforderlich ist, kann die Schlammpistole einen Teil des Mixers eliminieren.

Bohrflüssigkeit, die derzeit im Schlammtank gespeichert ist, nimmt eine rechteckige Struktur des Bohrflüssigkeitstanks an, da diese Struktur der Installation und des Transports sehr praktisch ist. Darüber hinaus erscheint mit der Struktur des Umwälztanks, egal wie effektiv das Schlammrührwerk ist, der Schlammtank eine kleine Menge Totraum.

Um dieses Problem zu lösen, im Ausland in einem Tank mit Niederdruck-Hydraulik-Mischrohrdüse installiert. Kann mechanische Rührer beseitigen kann nicht tote Zonen rühren, aber aufgrund des Tanks installiert eine große Anzahl von hydraulischen Mischrohrleitungen, könnte nicht nur den Rührer untergraben Konvektionsfluss verursachen, die Rührerleistung erhöhen, sondern auch Sand zu reinigen ist nicht sehr bequem.

Während inländische Schlammpistole auf dem Dach des Tanks installiert, um die tote Zone zu rühren. Schlammpistole unterteilt in Hochdruck- und Niederdrucktypen. Die Verdrängung der Bohrflüssigkeit der Hochdruckpistole ist klein, großer Druck, im Allgemeinen 4-6 MPa. Niederdruck-Schlammpistolen-Druck klein, große Verdrängung, Druck 0,2-0,3 MPa, ob Hochdruck- oder Niederdruckpistole eine Flüssigkeit durch eine Düse ist, um einen Hochgeschwindigkeitsfluss zu erzeugen, um den Zweck des Rührens von Bohrflüssigkeit zu erreichen, sollte die Konfigurationsnummer über die festgelegt werden Schlammrührermenge.