Kenntnis der technischen Spezifikationen der Bohranlage

Technische Gesamtanforderungen

(1) Die Ausrüstung muss den Anforderungen der offenen Baustelle entsprechen und genau die Anforderungen an Explosionsschutz, Leckage, Korrosion, Staubschutz und hohe Temperaturbeständigkeit erfüllen. Die Anlagen müssen eine hohe Anpassungsfähigkeit aufweisen und leicht zu inspizieren, zu warten und zu warten sein Reparatur;

(2) Stellen Sie sicher, dass alle Flüssigkeits-, Gas- und Elektrokabel standardmäßig, sicher und zuverlässig sind, eine angemessene Anordnung aufweisen, eindeutig identifiziert, installiert und befestigt sind und den einschlägigen Normen und Spezifikationen entsprechen.

(3) Alle elektrischen Geräte im explosionsgefährdeten Bereich müssen die explosionsgeschützten Anforderungen erfüllen und eine Explosionsbescheinigung vorlegen.

Kenntnis der technischen Spezifikationen der Bohranlage

(4) Der Alarm, die Abstandsbegrenzung und die Verriegelungsvorrichtung des Bohrgeräts sind empfindlich, zuverlässig und genau. Alle Sicherheitsausrüstungen (Druckbehälter) verfügen über ein Qualifikationszertifikat und einen Inspektionsbericht.

(5) Der gesamte Rigsatz ist mit Sicherheits- und Warnschildern ausgestattet.

(6) Das Gesamtlayout des Bohrgeräts ist angemessen und die Einfachheit des Bohrgeräts wird berücksichtigt. Müssen
Das LKW-montierte Bohrgerät verfügt über eine starke Transportfähigkeit in der hügeligen Region und umfasst Achslast, Tragfähigkeit, Bremse, Beleuchtung, Größe usw., um die Anforderungen des Autobahnverkehrs zu erfüllen

(7) Die Bohrgeräte müssen mit einer Blowout-Verhinderungsvorrichtung vom Typ FZ18-14 ausgestattet sein.

(8) Die Bohrgeräte müssen mit einem kompletten Satz oberer Antriebsvorrichtungen ausgestattet sein.