Horizontales Richtungsbohren zum Bohren

Die Technologie der Festplatte, horizontales Richtungsbohren, hat eine offensichtliche Überlegenheit bei Öl- und Gaspipelines, die Flüsse und Seen, Autobahnen, Eisenbahnen und andere Hindernisse und wichtige Bereiche überqueren. Der endgültige Durchmesser des horizontalen Lochs beträgt im Allgemeinen das 1,3- bis 1,5-fache.

Die Theorie und gemeinsame Methode der Festplatte

HDD wird normalerweise als Feststoffkontrolle bezeichnet und ist ein Feststoffpartikel im Schlamm des Kontrollprinzips und der technischen Methode der horizontalen Richtung. Entfernen schädlicher Feststoffe im Schlamm durch Feststoffkontrolle und Erfüllung der Anforderungen an die Schlammleistung. Die schädlichen Feststoffkontrollpartikel in der Festplatte beziehen sich hauptsächlich auf den Abrieb der Ausrüstung und die schlammrheologischen Eigenschaften des Schlamms.

Horizontales Richtungsbohren zum Bohren

Verwendung eines Festphasensteuerungssystems beim Bohren in horizontaler Richtung

Gegenwärtig besteht die inländische Verwendung des Festplatten-Rückgewinnungssystems für Festplattenschlamm aus inländischen und importierten Teilen der Hälfte des Landes. Der Import ist hauptsächlich gering, wobei die importierten Bohrmaschinen übereinstimmen. Inländische sind hauptsächlich groß, je nach Bedarf des Benutzers.

Ob inländisch oder importiert, die Auswahl des Systems sollte nach folgenden Grundsätzen erfolgen:

1. Entfernen oder kontrollieren Sie den Typ oder die Größe des Partikels.

2. Erhalten Sie die Qualität des Schlamms;

3. Die Größe des Bohrgeräts, die Festphasenentfernungsrate und die Zyklusrate.