Handbuch des explosionsgeschützten Motors

Es gibt folgende Methoden zur Reparatur des explosionsgeschützten Motors:

Handbuch des explosionsgeschützten Motors

1. Explosionsgeschützter Motor in der Baugruppe und lackiert beim Vibrationssieb, der explosionsgeschützten Oberflächenstaub, Isolierfarbe und andere Beute entsorgt, um die Oberfläche des explosionsgeschützten explosionsgeschützten Motors nicht zu beschädigen, gebrauchter Ölstein Schleifen Sie nicht an harten Stellen einer Klasse mit dem Eisenblech.

2. Um die explosionsgeschützte Oberflächenbeschädigung des explosionsgeschützten Motors zu verhindern, müssen wir das Sn Zn-Lot, Lötdose mit 30% 58 ~ 60% Ammoniumchlorid, 70% Zinkchlorid-Mischlösung mit Wasser, 100-150, verwenden % (für Gusseisen) oder Flussmittel beträgt 30% der Salzsäurekonzentration. HISnPb58-2 (Zinnbleilot auf Stahlteilen durch Schweißen von Teilen) und Löten auf die feste, erhabene Fläche zum Schleifen erreichten einen bestimmten Endgrad .

3. Um zu verhindern, dass das explosionsgeschützte oberflächenexplosionsgeschützte Motorvibrationssieb rostet, wischen Sie 204-1 Rostschutzöl oder Öl im explosionsgeschützten Oberflächenwischtuch ab.

4. Allgemeiner explosionsgeschützter Motor darf nicht zerlegen, wenn überholt werden muss, explosionsgeschützte Oberfläche den Aufprall des explosionsgeschützten Motors nicht schlagen, Teile der explosionsgeschützten Oberfläche auch nicht als Hebeldrehpunkt verwenden. Entfernen Sie den Motor für das Vibrationssieb, entfernen Sie zuerst den Lüfter und die Lüfterabdeckung, verwenden Sie den Schraubenschlüssel und entfernen Sie das Gehäuse.