Durchflussregelung der Kreiselpumpe

Wenn der vom Durchfluss bereitgestellte Pumpenbetriebspunkt die neuen Anforderungen des Durchflusses nicht erfüllen kann, sollte versucht werden, die Position des Pumpenarbeitspunkts zu ändern, dh die Notwendigkeit einer Durchflussregelung. Die Durchflussregelungsmethoden sind wie folgt:

Durchflussregelung der Kreiselpumpe

(1) Ändern Sie in der Auslassleitung der Kreiselpumpe, um ein Steuerventil zu installieren, die Ventilöffnung, dh die Rohrleitungskennlinie. Die Ventilöffnung ist der Arbeitspunkt von der Längsachse weg; Das Ventil ist klein, der Arbeitspunkt in der Nähe der Längsachse.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass die Bedienung einfach und flexibel ist. Der Nachteil ist, dass das Ventil geschlossen ist, der Widerstand der Rohrleitung zunimmt, der Energieverlust zunimmt, so dass die Pumpe nicht im Bereich mit maximalem Wirkungsgrad arbeiten kann, was nicht wirtschaftlich ist. Verwenden Sie die Methode zum Ändern der Ventilöffnung, um die Durchflussrate im Durchflussregelungsbereich zu regulieren, und müssen Sie häufig die Gelegenheit anpassen.

(2) Ändern Sie die Pumpendrehzahl, dh um die Pumpenkennlinie zu ändern. Eine variable Geschwindigkeitsregelung des Durchflusses ist wirtschaftlicher, da sie nicht den durch Drosselung verursachten Energieverlust aufweist. Diese Anforderung kann jedoch verwendet werden, um die Drehzahl der ursprünglichen Antriebsmotivation zu ändern, z. B. die Verwendung eines Gleichstrommotors, eines Motors mit doppelter Drehzahl, einer Turbine, einer Pumpe und einer festen Drehzahl zwischen dem Motor und der hydraulischen Kupplungskupplung, wobei die Motorstromversorgungsleitungen in die Installation von Frequenzumrichtern, Motordrehzahländerungen usw.

Drehen Sie beim Drehen des Laufraddurchmessers die Kennlinie der Kreiselpumpe, so dass sich der Arbeitspunkt der Pumpe ändert. Nach dem Drehen des Laufraddurchmessers kann dieser jedoch nicht wiederhergestellt werden. Er ist für die Anforderungen einer langfristigen Durchflussregelung und die Schneidmenge des Laufrads geeignet sollte nicht zu groß sein, sonst wird der Wirkungsgrad der Kreiselpumpe beeinträchtigt.