Fackelzündgerät

Die Fackelzündvorrichtung ist das passende Festkörpersteuergerät für das Bohrsystem. Es kann das Endgas der Ölraffinerie und der Erdgassammelstation entsorgen. Es kann das schädliche Gas verbrennen, um Umwelt- und Sicherheitsschäden zu vermeiden. Es ist eine Art Sicherheits- und Umweltschutzausrüstung. Abgesehen von der Verwendung in Erdölraffinerien, einer Erdgassammelstation, wurde sie in der Erdölbohrtechnik in Verbindung mit Schlammgasabscheidern häufig eingesetzt.

FackelzündgerätTechnische Parameter des Fackelzündgeräts

Modell DCDH20 / 3
Nenndurchmesser des Brenners (Brenners)DN200
Brennerhöhe3m
Versorgungsspannung220V
Zündspannung16 kV
Zündfrequenz100~1000次/分
Abmessungen1710 × 600 × 3200 mm
Gewicht400 kg