Umweltschutz bei der Trocknungszentrifuge von DC

Mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie und der Aufmerksamkeit der Menschen für den Umweltschutz wird die Trocknungszentrifuge im Prozess zur Verarbeitung von Stecklingen für Abfallbohrungen immer mehr im Umweltschutz eingesetzt, je nach der Verarbeitungskapazität der Zentrifuge zum Trocknen, die hauptsächlich für Erdölbohrungen verwendet wird. Wetter die Ausbeutung von Schiefergas, Kohlebett Methanentwicklung, Umweltbehandlung.

Umweltschutz bei der Trocknungszentrifuge von DC

Die Zentrifuge wird von zwei Motoren angetrieben, der Hauptmotor treibt eine Rotationstrommel und das Differentialgehäuse über die Riemendrehung an, der Hilfsmotor treibt nach der Spirale durch das Differentialgetriebe. Damit drehen sich die Trommel und die Spirale in die gleiche Richtung und haben einen gewissen Geschwindigkeitsunterschied. Das Absetzen auf der Bohrsuspension wurde unter Verwendung des Prinzips der Zentrifugalaufhängung durch das Zufuhrrohr durch einen Schneckenförderer in dem Flüssigkeitsauslassloch in die Trommel isoliert, wobei die festen Partikel unter der Wirkung der Zentrifugalkraft durch die Spirale zur Trommelwand gedrückt werden Schaufelschiebevorrichtung zum Schieben des kleinen Endes der Trommel wird aus der Entladeöffnung entladen, die flüssige Phase durch die Überlauflochtrommel das große Ende des Überlaufs. Dieser konstante Zyklus, um den Zweck der kontinuierlichen Fest-Flüssig-Trennung zu erreichen.

Nach dem Arbeitsprinzip der Trocknungszentrifuge wird es hauptsächlich zur Fest-Flüssig-Trennung angewendet, trübe Flüssigkeitsklärung größerer Partikel trübt Flüssigkeit bei der Trennung, die Bildung von suspendierter Flüssigkeit kann nur sehr kleine Partikel, kombiniert mit Marktnachfrage, Trocknungszentrifuge sein Hauptsächlich für die Schlammverarbeitung großer Mengen Öl, Erdgas, Schiefergas, Kohleflözgas beim Bohren von Abfallschlamm und Umweltschutz-Abwasserbehandlung, chemische Industrie und andere Schwermetallrückgewinnung.