Bohrflüssigkeits-Reinigungssystem - ZCQ-Vakuumentgaser

Der ZCQ-Vakuumentgaser ist eine spezielle Ausrüstung für den Umgang mit Gasbohrflüssigkeit, die auf die Paarung der anderen Bohrausrüstung angewendet wird, um das schädliche Gas der Flüssigkeit zu beseitigen, das spezifische Gewicht wiederherzustellen und die Viskosität der Flüssigkeit zu stabilisieren. Der Vakuumentgaser ist ein wichtiger Bestandteil des Kontrollsystems für Bohrfeststoffe.

Die Theorie des Vakuumentgasers

Die Entgaser werden verwendet, um das Gas in der Bohrflüssigkeit zu reinigen, um die Eigenschaften der Bohrflüssigkeit relativ stabil zu gewährleisten und um den gleichmäßigen Betrieb der Wirbel zu gewährleisten. Die Entgaser können in zwei Arten eingeteilt werden: gewöhnlicher Drucktyp und Vakuumtyp. Der gewöhnliche Druckentgaser besteht darin, mit dem Zentrifugalgas Gas zu entfernen, um in den Schlamm einzudringen, mit Hilfe der Zentrifugalkraft, um den Schlamm in die Strahlentanks zu sprühen und auf die Wand zu schlagen, um das Gas freizusetzen. Der Vakuumentgaser verwendet das Das Ansaugen der Zentrifuge unter Bildung von Unterdruck in den Vakuumtanks unter Einwirkung von Bohrflüssigkeit bei atmosphärischem Druck durch das Saugrohr in die Hohlwelle und dann durch ein Schirmstück um die Hohlwellenanordnung herum strahlen sie auf die Haut des Tanks .

Die Wirkung von Vakuumentgaser

Ist eine Art Diapose Einweichgas der Bohrflüssigkeit, kann es schnell von allen Arten des Gases in der Bohrflüssigkeit reiten, haben wichtige Wirkung auf die Wiederherstellung des Anteils, stabil, die Leistung des Schlamms, gleichzeitig kann wie die Rührwerk mit hoher Leistung, geeignet für alle Arten von Schlammreinigungszirkulationssystemen. Die Ausrüstung gehört zum Entgaser des Unterdrucks, der Konstruktionsstruktur der Wissenschaft und Vernünftigkeit, sie kann die effektive Trennung von Gas-Flüssigkeit realisieren, um die Blockierung der Auspuffrohre sicherzustellen.