Zylindrischer Tank des Feststoffkontrollsystems für Bohrflüssigkeit

Anders als beim Feststoffkontrollsystem für Haushaltsbohrflüssigkeiten ist der rechteckige Tank derzeit das wichtigste Feststoffkontrollsystem in China. Aber es gibt noch einen anderen Bohrflüssigkeitstank - einen zylindrischen Tank. Lassen Sie mich nun den zylindrischen Tank für Sie vorstellen.

Zylindrischer Tank des Feststoffkontrollsystems für Bohrflüssigkeit

Konfiguration des zylindrischen Tanks 

Das Feststoffkontrollsystem für zylindrische Tanks besteht aus vielen Umwälztanks und einem Schleudertank, der inzwischen mit Schieferschüttler, Desander, Desilter und Zentrifuge, den Reinigungsgeräten der vier Klassen, kombiniert ist. Ausgestattet sind auch die Hochrohrleitung, das Bohrpumpenrohr, die Scherpumpe und das Abflussrohr, das Reinwasserrohr, das Tankbodenrohr und alle Arten von Rohrleitungen. Das System stimmte auch mit dem Kühlsystem für die Bohrflüssigkeitsversorgung, dem Feststoffzufuhrsystem, der Lagerung von Barytasche, der Leiter und anderen Sicherheitsschutzvorrichtungen überein.

Technologische Eigenschaften des zylindrischen Tanks

1. Zylindrische Tankstruktur zur Gewährleistung einer gleichmäßigen Bewegung des Schlammrührwerks und ohne Körnung.

2. Aufgrund der zylindrischen Struktur des Tanks und des ellipsoiden Kopfdesigns des Tankbodens, mit dem die 100% -Emissionen realisiert werden können.

3. Es kann auch 100% Inhalation realisieren. Der Pumpeneinlass befindet sich im Tank des Bodens, der ausreichend Bohrflüssigkeit einlassen und ablassen kann.

4. Das zylindrische System ist bequem zu installieren und zu demontieren, das System hat keinen Laufsteg zwischen dem Tank und einen Ambitus, der Handlauf ist die Spleißleitplanke, die Strömungsanordnung ist angemessen und einfach.