CSQ200x1 Desander Bedienungsanleitung

I. Zusammenfassung:

Desander ist das zweite Gerät im Feststoffkontrollsystem, es ist die Kombination aus Desander und Schieferschüttler. Desander basiert auf der Theorie der Partikelsedimentation. Die Bohrflüssigkeit erzeugt einen gewissen Druck und eine gewisse Geschwindigkeit, wenn sie die Kreiselpumpe passiert, und fließt entlang der Wand in den Hydrozyklon. Die größeren festen Partikel entlang der Wand des Hydrozyklons sinken unter der Zentrifugalkraft und der Schwerkraft spiralförmig ab und werden aus dem Bodenstrom abgegeben Loch und fallen zur Trennung auf das untere Mikromeshsieve. Die anderen Medien steigen entlang der Hydrozyklonspirale auf und fließen in den Trennanlagen-Desilter der dritten Klasse, um eine weitere Reinigungsbehandlung aus dem Überlaufloch durchzuführen.

II. Technische Parameter:

1. Kegeldurchmesser: φ200mm

2. Kegelnummer: 1

3. Einlassgröße: φ114mm

4. Auslassgröße: φ114mm

5. Trenngröße: 47-74 um

6. Arbeitsdruck: 0,15 ~ 0,35 MPa

7. Behandlungskapazität: 60 m³ / h

8. Leistung: 0,4 kW

9. Passende Pumpe: 11 kW

10. Abmessung: 1470 × 1400 × 1650 mm

11. Gewicht: 550 kg

III. Installation und Debugging:

Desander besteht hauptsächlich aus Schieferschüttler, Hydrozyklonen usw. Das Flüssigkeitseinlassrohr und das Überlaufrohr sind an beiden Enden symmetrisch aufgebaut und bequem zu installieren. Der Flüssigkeitsauslass der Kreiselpumpe und das Flüssigkeitseinlassrohr des Desanders sollten mit Rohren verbunden sein.

IV. Betrieb und Wartung

1.Der Referenzarbeitsdruck für den Aufwickler (8 "), der die Aufschlämmung mit unterschiedlicher Dichte verarbeitet, ist in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Aufschlämmungsdichte (g / cm³)Arbeitsdruck (MPa)
1.000.22
1.080.24
1.200.26
1.320.29
1.440.32
1.560.34
1.680.37
1.800.40
1.920.42
2.040.45

2. Im idealen Arbeitszustand beträgt der Ausgusswinkel am Boden 20 ° ~ 30 °. (Zu sehen in der rechten Abb.)

3. Nach jedem Stillstand der Pumpe sollte 5 bis 10 Minuten lang keine Last laufen, wobei das Siebtuch sauber in klarem Wasser gewaschen wird. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn eine Aufschlämmung mit hoher Viskosität, die mit einem engmaschigen Sieb für den Verarbeitungseffekt verarbeitet werden soll, beeinträchtigt wird, da die Maschen durch klebrige Substanzen und Silbersand blockiert werden.

4. Nachdem die Ausrüstung bis zu 4000 Stunden gelaufen ist, sollten die Verschleißteile einschließlich des oberen kegelförmigen Kanisters und des Gehäuses des Verwirblers usw. überprüft oder ersetzt werden.

CSQ200x1 Desander Bedienungsanleitung

V. Liste und Art der Verschleißteile

Nein.NameSpezifikationMenge
1Kegel200 mm1
2Bildschirm 600 × 1600 mm (120 ~ 150 mesh)1