Gängige Methoden zum Abfallbohren von Schlamm

Das Folgende sind die wichtigsten gängigen Methoden zum Abfallbohren von Schlamm im Öl- und Gasfeld:

Immer mehr Linienarbeiter und Wissenschaftler erweitern das Forschungsfeld, das auf der Grundlage der vorhandenen Technologie eine Vielzahl neuer Methoden zur Abfallschlammbehandlung vorschlägt, um den Projektnutzen zu verbessern.

1. Anwendung von Flugasche Abfallschlamm Flugasche ist eine Art potenzieller Baustoff, Untergrundfüllung und im Grundbau weit verbreitet. Zwei Funktionen der Flugasche aus Abfallschlamm beim Aushärten von Bohrschlamm. ein. Aktivitätseffekt: Kann als Bindungskomponente von Beton eine Nebenreaktion mit Calciumhydroxid bilden, die dem Zement-CHSgel-Produkt ähnelt. b. Morphologieeffekt: Bezieht sich auf den Dominoeffekt der Morphologie von Schlammflugascheteilchen in Verfestigungsböden oder Beton.

2. Mikrobielle Behandlungsmethode Auflösung der kontaminierenden Verwendung der mikrobiellen Behandlungsmethode. Sprühen Sie quantitativen Abfallschlamm in einem bestimmten Bereich, pflügen Sie dann Land und fügen Sie Sägeholzasche hinzu, erhöhen Sie die Bodenpermeabilität und die Düngeeffizienz, um den Schadstoff zu zersetzen.

3. Abfallschlamm als Zusatzstoff für Düngemittelverbund Herr Xie von der UESTC bestätigte, dass Abfallbohrflüssigkeit als Zusatzdüngerzusatz möglich ist. Die Haupttechnologie des Verbunddüngers (Druckfestigkeit, Feuchtigkeitsgehalt, Wirkung des Nährstoffs, Feuchtigkeitsaufnahme, PH, Partikelgröße, Granulationsrate usw.) erfüllt alle die Anforderungen des nationalen Düngemittels.