Wahl des Schlammrührrads

Das Mischen des Rührwerks wird durch die Bewegung der Schaufel erzeugt. Daher beeinflussen Form, Größe, Menge und Geschwindigkeit der Schaufeln die Funktion des Mischers.

Aufgrund der großen Vielfalt der chemischen Industrie und der Lebensmittelindustrie gibt es eine breite Palette von Laufradtypen, so dass das eigentliche Steuerungssystem für Ölbohrungen und Feststoffsteuerungssysteme auch nur drei oder vier Laufradtypen sind. Ein übliches Rührrad kann grob in vier Typen unterteilt werden, nämlich den Paddeltyp, den offenen Typ, den Scheibenturbinentyp und den Antrieb.

Wahl des Schlammrührrads

Nach der Anhäufung von langfristigen Produktionserfahrungen und experimentellen Studien hat die relative Beziehung zwischen der Größe verschiedener Laufradtypen einen breiten Bereich, mehr als die vom Laufrad entworfenen, unabhängig von Aussehen oder Leistung, sind nicht ideal. In ähnlicher Weise hat die mittlere Viskosität des Strömungszustands aufgrund ihrer entsprechenden Betriebsbedingungen einen bestimmten Bereich von Empfehlungen.

Gegenwärtig gibt es in den inländischen und ausländischen Ölfeststoffsteuergeräten zwei Arten von üblicherweise verwendeten Rührradlaufrädern, eine offene Turbine und eine Scheibenturbine. Wählen Sie selten Paddel und Antrieb. Und der größte Teil des offenen Turbinentyps ist eine flache Schaufel. In der Scheibenturbine werden die flache Schaufel, die Schaufel und die rückwärts gekrümmte Schaufel verwendet. Infolge der Öffnung des Turbinentyps hat auch ohne die Prallplatte auch eine starke obere und untere Konvektion, weshalb in dem fortschrittlicheren Bohrflüssigkeitsmischer weit verbreitet wurde.