Sind Sie in der richtigen Verwendung von Schlammrührer

Die Verwendung und der Anwendungsbereich

Das Tauchrührwerk ist weit verbreitet in der Industrie und in städtischen Kläranlagen von Belebungsbecken, Belüftungs-Absetzbecken, kann auch in kleinen Kläranlagen verwendet werden, industrielle Abwasserbehandlung und aerobe Teichfische, wird auch in Kläranlagen und im Fluss der Industrie verwendet .

Die Flüssigkeit ist suspendiert

Die Nutzungsbedingung

Die höchste Temperatur des Mediums beträgt 40 ° C.

Der PH-Wert des transportierten Mediums beträgt 5-9

Die größte Dichte der Flüssigkeit beträgt 1150㎏ / ㎡

Jede zweite Startintervallzeit beträgt mindestens 10 Minuten

Die Struktur des Schlammrührers

• Schlammrührer: besteht aus der elektrischen Maschine und dem Pumpenkopf, dem Pumpenkopf und der elektrischen Maschine koaxial. Verwenden Sie eine Zwei-Wege-Gleitringdichtung. Je nach Anforderung werden der Ölkammerleckalarm, der Überhitzungsschutz der Motorwicklung, der Temperaturschutz und andere Funktionen eingestellt.

• Steuergerät: Es wird als Start des Schlammrührwerks, zum Stoppen und zur Betriebsüberwachung verwendet. Je nach Benutzer besteht es aus dem Schaltschrank, dem Klemmenkasten und dem Füllstand
Regler, es hat keine Überlast, Phasenmangel, Kurzschluss, Leckwasser, Motorwicklungstemperaturschwankung, Lagerübertemperatur und andere Schutzfunktionen.

Hinweis

• Überprüfung der Modellauswahl des Schlammrührwerks, des tatsächlichen Betriebszustands, ob er mit den Verwendungsbedingungen der Verordnung übereinstimmt.

• Der Schutz des Rührmotors in den Kabinen der Lehmkabine besteht aus einem starren Stahlrohr und einem flexiblen Metallrohr. Stellen Sie sicher, dass die Rohrverbindung abgedichtet ist.

• Wenn der Abstand zwischen der Stromquelle und dem Rührwerk groß ist, müssen wir den Leitungsverlust berücksichtigen, die Querschnittsfläche der Kabel sollte vergrößert werden, die Verbindung sollte gering sein und die Verbindung muss durch Abdichtung behandelt werden, um dies zu verhindern Wasserleck.

• Das Erdungskabel des Rührwerks ist die türkisfarbene Leitung. Aus Sicherheitsgründen muss es fest angeschlossen sein und sollte 50 mm länger sein als andere Leitungen.

• Vor dem Einbau des Schlammrührwerks in Richtung der Laufräder das Laufrad gegen den Uhrzeigersinn drehen. Wenn die Drehrichtung falsch ist, können wir den Schaltschrank austauschen, die Drehrichtung kann geändert werden.

• Nach dem Einschalten können wir den Schlammrührer nicht starten. Wir sollten das Steuerungssystem durchlaufen, um den Schlammrührer zu überprüfen. Wenn wir einen Fehler finden, müssen wir die Probleme überprüfen und reinigen und ihn dann starten, wenn sich der Motor nicht dreht. Wir müssen schnell ausschalten, wir sollten Probleme überprüfen und reinigen, um Schäden am Motor zu vermeiden.