Anwendung von Bohrflüssigkeitsreiniger effektiver

Bohrflüssigkeitsreiniger durch Entfernen des Schlamm- und Maschenvibrationssiebs, Sieb im Allgemeinen zwischen 140 und 200 Maschenweite (Maschenweite 104 ~ 74 Mikrometer). Das Ziel ist die teilweise Rückgewinnung durch eine wirbelnde Flüssigkeit, Baryt.

Bohrflüssigkeitsreiniger wird im Allgemeinen nicht für nicht gewichtete Bohrflüssigkeit empfohlen. Wenn die Verwendung von sauberer Bohrflüssigkeit zunimmt, können Sie das Sieb ausschalten und den Zyklon unterlaufen lassen. Um die Anforderungen aller verarbeitenden Bohrflüssigkeiten zu erfüllen, müssen Desander und Desilter aus mehreren Zyklonkegeln bestehen. Um den normalen Betrieb des Zyklons zu gewährleisten, muss der Eingangsdruck im Bereich von 0,25 bis 0,35 MPa gehalten werden. Zusätzlich zum Schlamm für das wirbelnde Kegelrohr ist die Rohrleitung lang, der Flüssigkeitseinlassdruck sollte einen größeren Wert annehmen, der Desander aufgrund des weniger wirbelnden Kegelrohrs, die kurze Rohrleitung, der Flüssigkeitseinlassdruck sollten kleiner sein.

Anwendung von Bohrflüssigkeitsreiniger effektiver

Der Flüssigkeitsdruck hängt hauptsächlich von der Pumpenanpassung ab. Die Pumpenauswahl ist entscheidend. Der Sandpumpenkopf beträgt normalerweise etwa 40 m. Die Verdrängung kann und zusätzlich zu Sand und zusätzlich zur Kalibrierung der Schlammverarbeitung gleich der Menge sein, die Sie kann die Verwendungsanforderungen erfüllen. Gleichzeitig muss bei der Auswahl des Desanders und Desilters die größte Verdrängungsreferenzbohrpumpe sein, um eine vernünftige Übereinstimmung zu erzielen.

Die beiden Geräte verwenden Zeit, keine strengen Grenzen, im Allgemeinen beim Bohren flacher Schichten und der weichen Schicht, große Partikel in der Bohrflüssigkeit bohren hohen Schmutzgehalt, die beiden müssen beim Bohren und bei der harten Formation verwendet werden, wenn das feine Netz vibriert Sieb kann direkt zum Bohren von Flüssigkeit verwendet werden, dies hatte nur geringe Auswirkungen auf die Bohrflüssigkeit und ist wirtschaftlich.